Arbeitgeber

Aktuelles

Informationen zur aktuellen Neuregelung der Startgutschriften für rentenferne Versicherte

Die Umsetzung des aktuellen Urteils des BGH zu den rentenfernen Startgutschriften durch die Tarifvertragsparteien ist inzwischen erfolgt. Aufgrund der damit verbundenen umfangreichen programmtechnischen Änderungen für die Berechnung der Startgutschriften benötigen wir eine gewisse Vorlaufzeit.

 

Wie werden alle rentenfernen Startgutschriften auf der Grundlage der Neuregelung nochmals überprüfen. Sofern sich eine Erhöhung aus der Startgutschrift ergeben sollte, werden wir Ihnen diese im nachfolgenden Versicherungsnachweis mitteilen. 

 

Wenn Sie bereits Anspruch auf eine Betriebsrente haben, werden wir Ihre Betriebsrente rückwirkend ab Rentenbeginn neu berechnen.

 

Ob sich in Ihrem Fall eine Erhöhung der Startgutschrift und damit gegebenenfalls eine Erhöhung der Rente ergeben wird, kann im Vorhinein nicht gesagt werden. Aufgrund der großen Anzahl der betroffenen Versicherungsfälle wird dies aber einige Zeit in Anspruch nehmen, so dass wir daher weiterhin um Geduld bitten. 

 

 

Versand der Versicherungsnachweise 2017

Der Versicherungsnachweis für das Jahr 2017 wird voraussichtlich Ende August 2018 versandt.


Der Versicherungsnachweis informiert über die bis zum 31.12. des Vorjahres vom Arbeitgeber gemeldeten Versicherungszeiten und zusatzversorgungspflichtigen Entgelte für die Betriebsrente sowie ggf. die eingezahlten Beiträge für die PlusPunkt Rente. Gleichzeitig werden die damit erworbenen Versorgungspunkte dargestellt.


Daneben ist die Höhe der zu diesem Zeitpunkt zu erwartenden monatlichen Betriebsrente (Altersrente) ausgewiesen.

 

 

Tarifeinigung 2016

 

Wichtige Rechengrößen:

 

Wichtige Rechengrößen 2019 auf einen Blick

 

Wichtige Rechengrößen 2018 auf einen Blick                         

 

Wichtige Rechengrößen 2017 auf einen Blick

 

Wichtige Rechengrößen 2016 auf einen Blick

 

Wichtige Rechengrößen 2015 auf einen Blick

 

Wichtige Rechengrößen 2014 auf einen Blick